Datenschutz

Datenschutz
Wir schützen die uns anvertrauten Daten. Wir klären Sie mit dieser Datenschutzerklärung über die Art, den Umfang und den Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns auf. Die Datenschutzerklärung gilt für alle von uns betriebenen Websites. Sie beziehen sich auf die Nutzung unserer Websites über PC, Notebooks, Smartphones, internetfähige Handys, Tablets sowie alle weiteren internetfähigen, mobilen und/oder stationären Endgeräte. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie BDSG.
Bitte beachten Sie, dass wir uns die Anpassung dieser Bestimmungen von vorbehalten müssen – insbesondere dann, wenn rechtliche oder technische Vorgaben dies erfordern. Wir möchten Ihnen daher empfehlen, unsere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten von Zeit zu Zeit erneut zu lesen.

Verantwortlichkeit
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

digitasia
Karl Klassen
Postfach 11 06
41367 Niederkrüchten
Tel: 01520.2511510
info@digitasia.de

Datenschutzerklärung als Datei
Hier können Sie die Datenschutzerklärung als PDF herunterladen: Datenschutz

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, mit denen eine Person identifiziert und kontaktiert werden kann, wie z. B. Name und Anschrift, aber auch Informationen, die erhoben werden, wenn Sie ein von uns auf unseren Websites bereitgestelltes Kontaktformular nutzen, einen Newsletter bestellen, eine Bestellung aufgeben oder auf eine andere Weise mit einem elektronischem Medium mit uns in Kontakt treten.

Nicht personenbezogene Daten
Statistische und somit nicht personenbezogene Daten, sind Daten, die wir z. B. beim Besuch unseres Webshops oder anderer Seiten erheben, die nicht mit Ihnen als Person in Verbindung gebracht werden können.

Verarbeitung der Daten
Wir verarbeiten Ihre Daten, um Ihr Anliegen bzw. Ihr Interesse zu bearbeiten, um Ihre Bestellungen zu bearbeiten und gegebenenfalls, um Ihnen interessante Angebote zu machen, von denen wir denken, dass sie für Sie von Interesse sein könnten.

Anlass der Speicherung von Daten
Grundsätzlich erheben wir nur jene personenbezogene Daten, die unbedingt erforderlich sind, um die von Ihnen gewünschte Leistung zu erbringen. Wir erheben personenbezogene Daten zu folgenden Anlässen, wenn Sie unseren Webshop besuchen, eine Bestellung vornehmen, wenn Sie eine Service-Anfrage an uns richte, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, wenn Sie ein Kundenkonto einrichten, oder sich registriere, wenn Sie die Bewertung eines Produkts oder einer Dienstleistung vornehmen und uns gleichsam Kontaktdaten übermitteln, wenn Sie sonstige oder allgemein gehaltene Anfragen an uns richten. Das Speichern Ihrer IP-Adresse erfolgt nur, damit wir gegebenenfalls Ihre Einwilligungen protokollieren können (z. B. wenn Sie einen Newsletter abonnieren). In allen anderen Fällen erfolgt eine anonymisierte Speicherung Ihrer IP-Adresse.
Wir verwenden Ihre Daten, um Ihre Bestellung zu bearbeiten und abzuwickeln, Ihre Anfragen beantworten zu können, Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen zukommen lassen zu können, Produktempfehlungen geben zu können und um Ihnen aufgrund Ihrer Einwilligung, einen Newsletter per E-Mail zu erhalten, diesen auch zustellen können.

Dauer der Datenspeicherung
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt so lange, bis Sie der Verarbeitung widersprechen. Der Widerspruch kann formlos an info@digitasia.de erfolgen. Daten, die z. B. im Zusammenhang mit einem Newsletter gespeichert werden, speichern wir so lange, bis Sie den Newsletter auf unserer Website oder über einen Link, der jedem Newsletter beigefügt ist, abmelden. Alle weiteren Daten, wie z. B. E-Mails, die Sie an uns richten, oder Daten, die bei der Nutzung unseres Kontaktformulars erhoben werden, speichern wir maximal 60 Tage und darüber hinaus nur so lange, wie es erforderlich ist, um Ihr Anliegen, Ihren Wunsch oder Ihre Nachfrage zu bearbeiten.
Alle Daten, die aufgrund eines Vertragsverhältnisses zustande kommen, speichern wir aufgrund geltenden Rechts bis zu 10 Jahre. Dies begründet sich darin, dass wir die Daten gegebenenfalls für Überprüfungen durch Finanzbehörden, für Wirtschafts- und/oder Steuerprüfungszwecke oder zur Aufklärung potentieller Straftaten an zuständige Behörden weitergeben müssen.

Nutzerkonto
Die Datenverarbeitung für das Anlegen eines Kontos erfolgt auf der Basis der DS-GVO. Ihre Daten werden für die Nutzung unseres Angebots verwendet. Wir verarbeiten personenbezogene Daten (z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, gewähltes Zahlungsmittel), damit ein Kundenkonto eingerichtet und entsprechende Nutzerrechte beim Zugriff auf Ihr Konto bereitgestellt werden können. Die Speicherung Ihrer Daten dient auch dazu, Sie als berechtigten Nutzer identifizieren zu können.
Bitte prüfen Sie grundsätzlich, welche Daten Sie uns übermitteln möchten. Freiwillige Angaben müssen grundsätzlich nicht abgegeben werden. Sie sind in unseren Eingabemasken auch als solche erkennbar, da der Hinweis fehlt, dass es sich hierbei um ein Pflichtfeld handelt. Als Pflichtfelder gekennzeichnete Angaben werden hingegen benötigt, um die jeweilige Anfrage oder Ihren Auftrag bearbeiten zu können.
Sie können Ihr Konto jederzeit löschen. Nutzen Sie dazu die im Webshop bereitgestellten Möglichkeiten, oder schreiben Sie uns formlos an info@digitasia.de. Bitte beachten Sie, dass Sie durch das Löschen Ihres Kontos akzeptieren, künftig auf unsere Dienstleistungen und Angebote zu verzichten, sofern diese ein Nutzerkonto erfordern.

Bestellungen
Ihre Daten werden für die Bearbeitung Ihres Auftrages verwendet. Wir verarbeiten personenbezogene Daten (z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, gewähltes Zahlungsmittel), damit wir Ihre Bestellung ausführen können und, sofern Sie nicht als Gast bestellt haben, die Einrichtung eines Kundenkontos zu ermöglichen. Wir speichern und nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Sie darüber zu informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, wie der jeweilige Bearbeitungsstatus ist und wann und auf welche Art wir Ihre Bestellung versenden. Zur Rechnungserstellung speichern und nutzen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift, eine gegebenenfalls abweichende Rechnungs- und/oder Lieferanschrift und einen gegebenenfalls damit in Zusammenhang stehenden abweichenden Empfängernamen.
Ihre Konto- und Zugangsdaten speichern wir nur, um Sie als berechtigten Nutzer identifizieren zu können. Ihre Daten können Sie jederzeit einsehen und verwalten. Das Einsehen des Bestellstatusses sowie der Bestellhistorie ist ebenfalls jederzeit möglich.
Sofern Sie als Gast bestellen, speichern und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten (z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, gewähltes Zahlungsmittel, damit wir Ihre Bestellung ausführen können. Ihre E-Mail-Adresse speichern und nutzen wir, um Sie über den Empfang Ihrer Bestellung zu informieren.
Sie können Ihr Konto jederzeit löschen. Nutzen Sie dazu die im Webshop bereitgestellten Möglichkeiten, oder schreiben Sie uns formlos an info@digitasia.de. Bitte beachten Sie, dass Sie durch das Löschen Ihres Kontos akzeptieren, auf unsere Dienstleistungen und Angebote zu verzichten, sofern diese ein Nutzerkonto erfordern.

Jugendschutz
Sind Sie jünger als 18 Jahre sollten Sie ohne Zustimmung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

Altersprüfung
Da uns der Schutz Minderjähriger besonders am Herzen liegt und um den gesetzlichen Datenschutzanforderungen entsprechen zu können, erheben wir möglicherweise Ihr Geburtsdatum. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bestellungen von Personen bearbeiten, die zum Zeitpunkt der Bestellung das 18. Lebensjahr vollendet haben. Ihr Geburtsdatum wird ausschließlich zur Altersprüfung aus Datenschutzgründen verwendet. Eine darüber hinausgehende Nutzung erfolgt nicht.

Produktempfehlungen
Wenn Sie bei uns Kunde sind, erhalten Sie möglicherweise Produktempfehlungen per E-Mail. Hierbei halten wir uns an die gesetzlichen Vorgaben.
Wollen Sie keine Produktempfehlungen erhalten, können Sie der Zustellung jederzeit formlos unter info@digitasia.de widersprechen.

Newsletter
Mit unseren kostenfreien Newslettern, die Sie, sofern wir sie bereitstellen, zunächst einmalig abonnieren müssen, informieren wir Sie über Neuerscheinungen, und Angebote, sowie über Themen die für Sie interessant sein könnten. Für den Empfang des Newsletters benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse.
Damit Sie einen Newsletter von uns empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse. Sie müssen uns im Rahmen eines Double-Opt-In-Verfahrens bestätigen, dass Sie den Newsletter wünschen. Daraufhin senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Link. Mit einem Klick darauf bestätigen Sie uns, dass Sie unseren Newsletter wirklich erhalten möchten. Im Rahmen der Anmeldung können Sie uns freiwillig Daten zu Ihrer Person übermitteln (z. B. Anrede, Titel, Name), damit uns eine persönliche Ansprache ermöglicht wird. Darüber hinaus erheben wir keine weiteren Daten. Ihre Daten werden zudem nicht an Dritte weitergegeben. Wir speichern Ihre IP-Adresse und das Datum Ihrer Anmeldung, um nachweisen zu können, dass „Sie“ und nicht ein Unberechtigter missbräuchlich den Newsletter unter Ihrer E-Mail-Adresse empfängt. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt so lange, bis Sie der Verarbeitung widersprechen.
E-Mails und telefonischer Kontakt von uns
Sie erhalten von uns nur dann E-Mails, wenn Sie es ausdrücklich wünschen, bzw. wenn Sie uns um Rückmeldung bitten. Darüber hinaus kontaktieren wir Sie nur, wenn dies dringend erforderlich ist, z. B. wenn wir im Rahmen einer Produktnachbesserung tätig werden müssen, eine drohende Gefahr von einem Artikel ausgeht, den Sie bei uns erworben haben und uns diese drohende Gefahr zum Zeitpunkt des Verkaufs nicht bekannt oder bewusst gewesen ist, oder wenn wir unsere AGB und der Datenschutzerklärung aktualisieren. Grundsätzlich verwenden Ihre Daten nur zur ausdrücklich von Ihnen gewünschten Kontaktaufnahme. Wir löschen Ihre Daten sofort, sobald das Anliegen für uns erkennbar erledigt ist und auszuschließen ist, dass wir erneut mit Ihnen in Kontakt treten müssen. Sie können der Kontaktaufnahme jederzeit formlos unter info@digitasia.de widersprechen.

Cookies
Wir verwenden auf unserer Website so genannte Cookies. Das sind kleine Dateien, die auf dem Gerät gespeichert werden, mit dem Sie unsere Websites aufrufen. Durch diese Cookies erkennt unsere Internetseite den Besucher wieder und kann dadurch individualisierte Funktionen zur Verfügung stellen. Dies geschieht zum Beispiel, wenn Sie sich bereits einmal auf unseren Seiten angemeldet haben, oder ein Produkt in den Warenkorb gelegt haben.
Speichern von Server-Logfiles
Wir (beziehungsweise unser Website-Provider) erheben so genannte Server-Logfiles. Das sind Daten über den Zugriff auf verschiedene Websits. Wir verwenden diese Daten gewöhnlich nicht, behalten uns jedoch vor, sie zu statistischen Zwecken zu verwenden.
Nutzung von Google reCAPTCHA?
Auf unseren Eingabeformularen setzen wir den Dienst Google reCAPTCHA ein, damit unsere Website vor Missbrauch und/oder Spam-Nachrichten geschützt wird. Hierbei wird kontrolliert, ob die Eingabemaske tatsächlich von einer Person oder widerrechtlich von einer Software benutzt wird. Google speichert bei der Benutzung von reCAPTCHA jedoch Cookies auf dem Gerät, mit dem Sie unsere Website besuchen. Das Auslesen oder Speichern Ihrer personenbezogenen Daten findet dabei nicht statt. Weitere Informationen zum Datenschutz von Google finden Sie unter: www.google.com/policies/privacy/

Speichern von Social Plug-ins
Unsere Website verwendet möglicherweise Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Eine Übersicht zu den Social Plugins erhalten Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/
Besuchen Sie eine Seite, die ein solches Plugin enthält, wird die IP-Adresse an Facebook übermittelt. Aus Datenschutzgründen wird diese jedoch so anonymisiert, dass keine Rückschlüsse auf den Rechner oder dessen Benutzer möglich sind.
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Empfehlen-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook als auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://www.facebook.com/privacy/explanation.php).
Wenn Sie nicht möchten, dass bei Verwendung eines Plugins Facebook über unseren Internetauftritt Daten direkt Ihrem Facebook-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.
Unsere Website verwendet möglicherweise Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Dienstes Twitter, welches von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird (“Twitter”).
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Mit Hilfe von Cookies kann Twitter Sie bei der Nutzung unserer Webseite identifizieren.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter (https://twitter.com/privacy).
Unsere Website verwendet möglicherweise Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes Pinterest, welches von der Pinterest Copyright Agent, 808 Brannan St., San Francisco, CA 94103-4904, USA betrieben wird (“Pinterest”).
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Pinterest auf. Mit Hilfe von Cookies kann Pinterest Sie bei der Nutzung unserer Webseite identifizieren.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Pinterest (http://pinterest.com/about/privacy/).

Weitergabe personenbezogener Daten durch uns
Wir verwenden Ihre Daten nur, um Ihr Interesse zu bedienen, z. B. um Ihren Auftrag bearbeiten zu können, Ihnen eine bestellte Lieferung zukommen zu lassen und Sie in dringenden Fällen kontaktieren zu können. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns weder verkauft, noch verleihen oder verschenkt.
Ihre Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn die Weitergabe unbedingt erforderlich ist. Wir geben die Daten soweit erforderlich an einen Transportdienstleister weiter, damit dieser Ihnen die Ware zustellen kann, bzw. übermitteln sie einem Bezahldienst, um Ihnen die Bezahlung der von Ihnen bestellten Ware mit dem von Ihnen gewünschten Zahlungsmittel zu ermöglichen.
Eine darüber hinausgehende Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur, wenn wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden. In diesem Fall übermitteln wir Ihre Daten nur an auskunftsberechtigte Einrichtungen (z. B. Finanzbehörden, Gerichte oder Staatsanwaltschaften).
Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze bemüht. Aus diesem Grund erfolgt die Übermittlung bestimmter sensibler Daten auf unseren Server und an die mit uns verbundenen Vertragspartner verschlüsselt. Wir weisen jedoch darauf hin, dass keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher ist. Das bedeutet, dass alle Daten und Informationen, die Sie freiwillig an uns übermitteln, von Dritten im Wege einer widerrechtlichen Datenbeschaffung erlangt werden können. Für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern und/oder unautorisiertem Zugriff bei der Datenübertragung durch Dritte können wir keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

Anpassung der Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmung jederzeit unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu ändern.
Sie können die Datenschutzerklärung von jeder Seite der Domain digitasia.de abrufen.

Verlassen unserer Websites
Wir weisen Sie darauf hin, dass mit dem Verlassen unserer Webseite durch Anklicken von Links auf der Webseite die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Internetseiten-Betreiber Anwendung finden, die von den vorliegenden Datenschutzbestimmungen abweichen können.

Übrigens: Auf digitasia.de können Sie, falls gewünscht, auch ohne Kundenkonto bestellen! Ausblenden